Sie sind hier: Home > Reiseempfehlungen > Kalifornien und San Francisco reisen

Kalifornien und San Francisco reisen

San Francisco ist bekannt als eine geschäftige und weltoffene Stadt in Kalifornien und in einer hügeligen und malerischen Landschaft gelegen. Frisco, wie sie häufig von Touristen aber nie von Einheimischen genannt wird, ist besonders für ihre liberale Einstellung bekannt. Hier findet man die größte und bunteste Homocommunity, genauso wie ein chinesisches oder italienisches Viertel. Eine eher traurige Berühmtheit hat The City wegen ihrer zahlreichen und in der Geschichte oft auch katastrophalen Erdbeben.

Die Stadt befindet sich auf der Nordspitze einer Halbinsel, die die San Francisco Bay vom Pazifik abtrennt, und hat etwa 800.000 Einwohner. Auf mehr als 40 Hügeln errichtet, strahlt San Francisco, anders als jede andere Stadt der Welt und in Amerika, einen einzigartigen und liebenswerten Charakter aus. Mit dem Namen “San Francisco” sind Bilder der Cable Cars und der beiden Bay Brücken Golden Gate und San Francisco-Oakland verbunden. Die Flächenausdehnung beträgt etwa 125km². Als beste Reisezeiten empfehlen sich die Monate September und Oktober, wenn es kaum Nebel gibt.

Im spanischen Teil der USA gelegen entstand die Stadt als spanische Missionsstation und als Poststation der U.S. Armee und man kann dort gut spanisch sprechen. 1848 erlebte sie durch einen Goldrausch einen Aufschwung. Heute nennen die Bewohner sie einfach “The City”



Tipp: Bilder, Kalifornien, Landschaft, Pazifik, Reisen, USA


Suchworte: , , , , ,

  • Digg
  • Del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Twitter
  • RSS